Praktische Hinweise

Golden BallOneness Deeksha wird durch sanftes Auflegen der Hände auf (oder knapp über) den Kopf des Empfängers übertragen. Die Übertragung dauert nur wenige Minuten und wird von jedem anders empfunden. Dies ausführlich zu beschreiben, ist nahezu unmöglich, und kann nur erfahren werden, da jeder in seinem Prozess individuell und einzigartig ist und die göttliche Energie bei jedem anders wirkt. Auch Kinder und Tiere können Deeksha bekommen.

Oneness Deeksha kann auch über die Ferne übertragen werden, an Menschen, Länder, in Krisengebiete, für die Erde usw. Auch kann sie mit einer speziellen Intention (Absicht) gegeben werden. Deeksha soll nicht an Schwangere ab dem 6. Monat oder an Menschen mit psychischen Erkrankungen übertragen werden.

Oneness gehört keiner Religion, besonderen Glaubensrichtung oder spirituellem Pfad an. Deeksha wird jeden Tag Menschen überall auf der Welt gegeben, Menschen aller Nationen, aller Religionen, Menschen aller oder auch ohne spirituellen Glaubensrichtungen. Du musst weder eine neue Religion annehmen oder einen Guru anbeten. Wo immer du stehst in deinem persönlichen spirituellen Prozess und ob du bereits erwacht bist oder nicht, kann die Oneness Deeksha helfen, deinen Zustand zu vertiefen und dich auf deinem Weg voranzubringen.

Alles, was du tun musst, um sie zu empfangen, ist, tief in dich hinein zu fühlen, mit dem Sinn von Heiligkeit, Dankbarkeit und in Verbindung zu deinem persönlichen Göttlichen oder deinem Höheren Selbst. Was immer es für dich ist, verbinde dich damit und fühle in deinem Herzen, dass du weiter in deinem Bewusstsein wachsen möchtest, dass du ein erwachtes Wesen sein möchtest, oder wenn du bereits erwacht bist, dass du dich in noch tiefere Zustände bewegen möchtest. Und fühle auch sehr stark, dass jeder, den du kennst, und die Menschheit als Ganzes ebenfalls im Bewusstsein erblühen sollte. Denn mit deiner Leidenschaft kannst du die Veränderung auf unserem Planeten mit erschaffen.